Comes cordis

Lagotto Romagnolo Zuchtstätte

Othellos Vaterfreuden

Unser Othello ist wieder Vater geworden! am 17.05.17 wurden bei Gudrun Stifel, Zuchtstätte „Aqua e terra“, vier Rüden und eine Hündin geboren. Mutter ist die süße Aqua e Terra Nessy. Wir freuen uns mit und wünschen viel Spaß bei der Aufzucht!

Othello wieder stolzer Vater

… diesmal sind im Zwinger „ von den BaBoTiTa´s“ bei Gabi Schneider fünf schöne Welpen geboren worden. Wir freuen uns sehr, dass auch hier die Geburt problemlos war und wünschen Gabi viel Freude bei der Aufzucht! Es ist der erste Wurf für die süße Mela, die aus Italien stammt.

2017_03_17_012

Othello ist wieder Vater geworden

Im Zwinger „Avanti della foresta“ von Bettina Steinhauer sind heute fünf stramme Jungs nach Othello gefallen. Die Hündin -Eva hat die Geburt in aller Gelassenheit gemeistert. Wir gratulieren Bettina ganz herzlich und bedanken uns für die zugesendeten Bilder!!


2017-01-23 Othello_Soehne

Comes cordis Othello ist wieder Vater geworden

Luna (Rozebottles Mc Flurry Oreo) von Annette Löbel hat einen Rüden und vier Hündinnen bekommen. Vater ist Cc Othello.
Wir wünschen Annette Lobel viel Spaß bei der Aufzucht ihres ersten Wurfes Lagotto Romagnolo!!

Clubschau vom 1.LRCD



2016-09-24 Clubschau-Collage

Das große Jahres-Lagotto-Event in Deutschland - die Clubausstellung- fand dieses Jahr in Georgsmarienhütte auf der Hundesportanlage „Jump for Fun“ statt.
Der Wettergott war gnädig mit uns, so konnten wir diese Zusammenkunft bei strahlendem Sonnenschein geniessen.
Diesmal waren es zwar „nur“ 46 gemeldete Lagotti, aber das ist immerhin eine Meldezahl die man sonst nichtmal auf den größten Ausstellungen in Deutschland vorfindet.
Im wunderschön geschmückten Ring konnte Richter Domenico di Matteo dann mit dem Richten beginnen. Mark Hausbrandt unterstützte unseren Verein wie auch schon in den Jahren zuvor mit Moderation, als Ringhelfer und Ausstellungsleiter gewohnt souverän, so dass die ganze Veranstaltung reibungslos ablaufen konnte.
Vielen Dank an die Veranstaltungsleiterin Kornelia Kagels und Helferin Annett Rassfeld für ihre Arbeit. Alle Lagottofreunde durften einen sehr schönen Ausstellungstag miteinander erleben.
Wir waren fast mit unserer ganzen Lagotto-Truppe anwesend.
Zuerst war Othello an der Reihe - Championklasse - V2;
dann Lisa-Veteranenklasse - Platz1 , bester Veteran;
es folgten zusammen in der Championklasse
Adele - V2, und Fortuna V4;
danach machten Eberhard und ich, Xenia und Ariba zum Auftritt in der Offenen Klasse fertig
Xenia bekam ein V und als größte Überraschung des Tages bekam Arirba V1 von sieben Hündinnen!!
So musste dann Ariba mit der Ch.kl. Siegerin Accompagnatore Roma Romantica um das CAC laufen und……. hat gewonnen!!
Ariba bekam das CAC - was für eine Ausstellungs-Karriere hatte dieser Hund, der erst seit Juni diesen Jahres bei uns wohnt, hingelegt. Unfassbar schön- wir sind so stolz auf Ariba!
Jetzt mussten dann tatsächlich Ariba und Lisa (12 Jahre) gegeneinander laufen, als es um die „Schönste Hündin“ des Tages ging.
Eberhard gab mit Lisa alles und lief Ariba und mir ganz klar verdient den Rang ab - Lisa - beste Hündin.
Um das BOB liefen der beste Junghund, der Rüde Occhiolino del Sole et Terra, die beste Hündin Lisa dei Silvanbull und der CAC-Rüde Alfredo Diamant del Montecastello.
BOB machte Occhiolino von Mark Wouters, aus der Junghundklasse
BOS machte Lisa aus der Veteranenklasse.
Das hat es auf der Lagotto Romagnolo Clubschau in Deutschland noch nie gegeben BOB aus der Jungdhundklasse und BOS aus der Veteranenklasse!! Fantastisch
2016-09-23 Siegerfoto Clubschau
v.l.n.r Raphaella Breitenbach mit Alfredo (CAC), Eberhard Ruoff mit Lisa (BOS), Ute Ruoff mit Ariba (CAC) und Mark Wouters mit Lino (BOB)

Bundessieger-Ausstellung Dortmund 2016

Am Sonntag fuhren wir also wieder nach Dortmund - diesmal mit fünf unserer Lagotti
Adele, Othello und Lisa nahmen an der Bundessieger-Ausstellung teil.
Comes cordis Ariba war zur Zuchtzulassung angemeldet.
Den Bundessiegertitel verpassten Othello und Adele nur knapp.
Beide ekamen in der Championklasse V2, Res.VDH, Adele noch das Res.CACIB
Lisa sahnte in der Veteranenklasse mit 12 Jahren und dem 1.Platz und „Bester Veteran“ den Titel „Bundes-Veteranensieger 2016“ ab.Damit hat Lisa in ihrem Leben alle möglichen Bundessieger-Titel gewonnen. Bundesjugendsieger, Bundessieger und Bundesveteranensieger!
Dann ging es mit der ganzen Truppe ab zur Zuchtzulassung. Ariba meisterte ihren Verhaltenstest ohne irgendwelche Probleme ganz locker. Danach kam dann die „Musterung“ auf körperliche Attribute. Auch hier ließ sie sich anstandslos vermessen, Zähne kontrollieren und lief brav ihre Runden für die Gangwerksbeurteilung. Richterin Gisa Schicker war begeistert, auch von ihrer hervorragenden Fellqualität. Ariba ist nun offiziell zur Zucht zugelassen!
Jetzt mussten wir uns schon wieder sputen um den Auftritt von Lisa und Othello/Adele im Ehrenring nicht zu verpassen. Bei Lisa ist es dann auch beinahe schief gegangen… Im Vorentscheidungsring war schon alles gelaufen. Wir durften uns aber noch einreihen, da noch nicht für den Ehrenring aufgerufen war. Die 12 jährige Lisa trabte lustig und munter mit Applaus in den Ehrenring ein - aber gegeben hat´s nichts mehr. Dann dasselbe Spiel wie am vergangenen Freitag: aus dem Veteranenring raus, in den Paarklassenring, mit Othello und Adele, rein. Die beiden waren wieder spitze und so gab es auch au der Bundessieger-ausstellung einen ehrenvollen 2.Platz für die Paarklasse von Richter Dan Ericsson aus Norwegen!

Das Ausstellungswochenende Dortmund war diesmal besonders anstrengend, da ich viele Hunde gemeldet hatte und die Parkplatzsituation diesmal einfach unmöglich war. An beiden Tagen waren wir mit dem Richten relativ früh dran, so dass man sowieso schon um 4-5 Uhr von zu Hause losfahren musste. Jedoch waren auch um 8 Uhr schon alle Parkplätze belegt, so dass man „außerhalb auf den C und E Parkplätzen parken musste. Sind die C-Parkplätze einfach nur sehr weit weg, ist es auf den E-Parkplätzen stehen zu müssen eine Zumutung. Denn von dort aus muss man auch noch Treppen (und nicht wenige!) mit seinen Kisten, Wagen und Hunden überwinden. Jedesmal am Ring angekommen, waren meine beiden Helferinnen, Freitag Margit Borger und Sonntag, Anne Gurda, und ich schon einmal „echt durch“. Vielen herzlichen Dank nochmal an Margit und Anne, dass sie mir beide Tage so geholfen haben. Alleine wäre es nicht machbar gewesen!
2016-10-16 Anne_Hundehalter_DoBS
Gut wenn man Freunde hat die Prima als Hundehalter fungieren können!
Anne mit v.l.n.r. Ariba, Lisa, Adele und Othello

Herbstsieger-CACIB-Dortmund 2016

Die jedes Jahr in Dortmund stattfindenden Bundessieger-Ausstellung im Herbst und die Europasieger-Ausstellung im Frühjahr sind die größten, internationalen Ausstellungen in Deutschland. Es ist sehr aufregend seine Hunde dort , in Konkurrenz mit vielen anderen und auch sehr guten Hunden, zu melden.
Diese Ausstellungen werden auch immer als Doppel-CACIB Ausstellungen ausgeschrieben, so dass man an einem Ausstellungswochenende gleich zwei internationale Ausstellungen besuchen kann.
Am Freitag, dem 14.10.2016 fand die Internationale Herbst-Sieger-Ausstellung statt. Unsere Hunde konnten bei Richter Ozean Belkis (TR)
ganz hervorragende Ergebnisse erlaufen:
Erst gewann Othello die Championklasse, V1,VDH, CAC, gewann dann das CACIB und wurde Bester Rüde (Herbstsieger-Dortmund 2016)
Fortuna gewann Platz 1 in der Veteranenklasse, Vet.VDH und wurde bester Veteran (Herbst-Veteranensieger-Dortmund 2016)
Adele gewann dann auch noch die Championklasse, V1,VDH,CAC und CACIB (Herbstsieger-Dortmund 2016)
So kam es dann, dass alle drei der von mir gemeldeten Hunde um das BOB laufen mussten! Da hatte ich also ein Problem..
Vielen Dank an Margit Borger, die dann mit Fortuna gelaufen ist und an Frank Wiegering der mit Adele lief!
Das BOB gewonnen hat dann Othello!
Wir waren also an diesem Tag selbst total geplättet von diesem riesigen Erfolg. Aber damit war es noch nicht genug. Als Veteranensieger durfte Fortuna mit allen anderen Vet.-Siegern dieses Tages nachmittags noch im Ehrenring laufen. Unter allen Veteranensiegern kam sie sogar auf´s Treppchen und erlief sich einen wunderbaren 2ten Platz. Kaum so glücklich aus dem Ehrenring gelaufen, konnte ich gleich wechseln, da ich Othello und Adele noch als Paarklasse gemeldet hatte! Da kam es echt zu Stress für mich, da die Veteranen schon alle im Vorentscheidungsring standen, als ich mit Fortuna gerade fertig war… also lief ich als Letzte in den Vorentscheidungsring und dann auch noch in den Ehering. Da heißt es dann Nerven bewahren und so tun, als sei das alles ein ganz lässiges Kinderspiel. Othello und Adele zeigten sich prima und liefen wieder in gewohnter Weise als perfektes Passgespann. Unfassbar- wir kamen in die engere Auswahl… Platz 3 wurde vergeben, Platz 2 wurde vergeben und nun standen wir mit noch zwei weiteren Hundepaaren und warteten wer denn wohl auf Platz 1 kommt…
als dann das Paar „Lagotto Romagnolo“ siegte konnte ich mein Glück kaum fassen!! Was für ein Tag!

Europasieger-Zuchtschau Dortmund mit Adele und Othello

Beide bekamen in der Championklasse V1, VDH, Res.CACIB und danach abends im Ehrenring hat dieses super Päärchen tatsächlich den 1.Platz in der Paarklasse bekommen!! Herzlichen Glückwunsch an Raphaella, die Tanjas Romy so toll gehandelt hat zum BOB und 2ten Platz in der Gruppe 8, Micha mit Vida, V1, VDH und Zuchtzulassung, Tanja mit Bianca V2 und Zuchtzulassung, Margit Borger mit Flori (gehandled von Rapha) V1, Jgd.VDH, Europa-Jgd.-Sieger, Simone mit Jette bekam V2, Annett mit Beppo, V1, Jgd.VDH, Europa-Jgd.-Sieger, Katrien mit Playboy, V1,VDH,Europasieger/BOS, die "Oma" Birba wurde das erste Mal von Gisela ausgestellt und bekam den Titel "Europa-Veteranen-Sieger- Lilo bekam mit Eboli, Sonja mit ihrer Barisha , Aline Debels mit Mia und Annett mit Beppo die Zuchtzulassung- so ist die Lagottoclique glücklich nach Hause gefahren. An alle nochmal herzlichen Glückwunsch!!

Der zweite italienische Champion mit Arbeitsprüfung bei den Comes cordis!!

Es ist nicht zu fassen!! Othello hat es vom 09.01. - 21.02 16 geschafft weitere sieben CAC als Anwartschaften für den Italienischen Champion mit Arbeitsprüfung zu gewinnen!! Jetzt ist er nach Adele der zweite italienische Champion mit Arbeitsprüfung aus deutscher Zucht in unserem Zwinger! … und der erste aus eigener Zucht! Wir sind sehr stolz, glücklich und dankbar, dass wir einen Hund gezüchtet haben, der eine solche Karriere, mit einer solchen Freude - jeden Tag bereit auf dem Hundeplatz oder im Ausstellungsring sein bestes geben zu dürfen und obendrein noch freundlich zu jedem Mensch und Tier ist, gezüchtet zu haben. Er bereichert unser Rudel jeden Tag. Auch immer wieder ein DANKE in Gedenken an Elisabeth von Pilar, die ihn die ersten 1,5 Jahre großgezogen hat. Ein großartiger Hund!
IMG_2315 Kopie2

Comes cordis Othello * 19.03.2010

(Ch.Flavio Clementina v. t’ Wie Dach-ie x Int. Ch. Comes cordis Fortuna)
sein Weg zum italienischen Champion:

Mehr…lesen

Mit Othello auf der Dog Show in Brüssel (CACIB)

Am 18.12. begab ich mich mit Othello auf die Reise nach Brüssel um dort an der großen und schönen internationalen „Brüssel Dog Show“ teilzunehmen. Für mich neues Ausstellungspflaster - noch nie waren wir mit den Hunden in Brüssel zur Ausstellung.
Othello gewann bei starker Konkurrenz in der
Championklasse V1,CAC,CACIB und dann auch noch BOB! Es richtete Herr M. Lepasaar (EE). Ich war sehr stolz und glücklich- denn 1200 km Fahrt in drei Tagen sind doch wirklich kein Pappenstiel für 5 Minuten im Ausstellungsring. Allerdings hatte sich die Mühe wirklich gelohnt. Denn mit diesem CACIB hat Othello die Bedingungen für den internationalen Champion erfüllt! Abgesehen vom Ausstellungserfolg durfte ich einen schönen Tag mit Lagottofreunden wie Katrien van Gemert (NL) und Mark Wouters (BE) verbringen. Herzlichen Glückwunsch auch an Katrien die mit ihrer Hündin BOS machte, mit ihrem Rozebottles Playboy besten Junghund, sowie an Mark dessen kleiner Rüde in der Puppyclass bestes Baby machte!

CACIB Kassel-2ter Tag

Am zweiten Tag konnten wir die Ergebnisse des ersten Tages wiederholen, bzw. noch verbessern. Diesmal richtete Frau Pusch und vergab an
Othello in der Championklasse, V1,CAC,CACIB und das Best of breed (BOB)
In der Zwischenklasse standen Zafira und Ava zusammen, Zafira bekam V1,CAC,CACIB und BOS,
Ava belegte direkt den Platz dahinter und bekam V2, Res.VDH
Xenia in der Offenen Klasse V1,VDH,Res.CACIB
Was für ein schöner Nikolaustag!!!

CAC Kassel - Ausstellung mit Comes cordis OTHELLO, -XENIA und -AVA

Das Nikolauswochenende verbrachten wir dieses Jahr mit Othello, Xenia und Ava in den Messehallen der nationalen und internationalen Ausstellung in Kassel.
Auch Comes cordis Zafira wurde von ihrer Besitzerin in der Zwischenklasse ausgestellt. Somit vier Cc´s in Kassel.
Die junge Hündin AVA besuchte damit ihre erste Ausstellung überhaupt. Ava, genannt Polly, lebt in Hamburg und da ihre Besitzerin gerne mit Ava züchten möchte und die gesundheitlichen Voraussetzungen von Ava dem auch nicht in Wege stehen, hat ihre Besitzerin mich gebeten Polly für Hundeausstellungen zu trainieren und ihr Fell in Showkondition zu bringen. So zog Polly vierzehn Tage vor der Ausstellung bei uns ein. Die Haare waren schnell in Form gebracht und das Ausstellungstraining machte Polly sogar großen Spaß. So waren wir sehr gespannt, wie sie ihre erste Ausstellung meistern würde. Die Konkurrenz an diesem Tag war zahlenmässig schonmal nicht schlecht. Es waren insgesamt 22 Hunde gemeldet, davon allein 9 Hündinnen in der Zwischenklasse; die Klasse in der auch Polly gemeldet war.
Zuerst war Othello dran und bekam in der Championklasse V1, VDH, bekam auch das CAC und war damit schonmal bester Rüde.
Dann die große Zwischenklasse mit Ava (Polly) und auch Zafira, vier Hündinnen erhielten sehr gut, Polly beschloss ihre erste Ausstellung mit einem Vorzüglich. Sie hatte sich ganz prima präsentieren lassen und hatte großen Spaß mit all´den Menschen und Hunden in den Messehallen- das hatte ich wirklich nicht so erwartet für einen Hund, der das alles noch nie gesehen hatte- wir waren sehr glücklich. Zafira machte das Rennen und bekam V1, VDH
Dann bekam auch noch Xenia in der Offenen Klasse V1,VDH und musste somit mit Zafira um das CAC laufen, was dann Zafira gewann= BOS
Am Ende durften dann Zafira und Othello mit den beiden besten Junghunden um das BOB laufen - Othello hat gewonnen!!!
Ein toller Tag für unsere Comes cordis. Die Richterin, Frau Müller-Siebert, hatte das Richteramt für Herrn Pohling an diesem Tag übernommen. Wie wir später erfuhren, hat sie die Rasse das erste Mal gerichtet, was uns alle erstaunte, denn hat sie doch jedem Aussteller gerne, freundlich und nachvollziehbar erläutert warum sie dem ausgestellten Hund die eine oder andere Formwertnote gegeben hat. Keiner hätte vermutet, dass Frau Müller-Siebert die Rasse das erste Mal gerichtet hat.

Othello und Xenia CACIB Ludwigshafen

Heute war Cc Othello in Ludwigshafen. Unter dem italienischen Richter Giancarlo Sambucco in der Championklasse ein fantastisches Ergebnis erreichen: V1, VDH, CAC, CACIB und BOB! Cc Xenia bekam in der Zwischenklasse V2, Res.VDH. Am Abend im Ehrenring erreichte Othello noch den 3. Platz in der Gruppe 8. Es war trotz den hohen Temperaturen ein wunderschöner Tag mit Lagottofreunden, Gott sei Dank im Aussenbereich unter schattigen Bäumen.

IMG_4724

Clubausstellung Holland LRCN

Der holländische Lagotto Romagnolo Club und der deutsche 1.LRCD haben im Vorfeld ihre beiden Clubausstellungen so geplant, dass sie am selben Wochenende nicht weit voneinander entfernt stattgefunden haben. So haben wir mit unseren Hunden einen Tag nach der deutschen auch an der holländischen Clubschau teilgenommen und folgende Ergebnisse erzielen:

Championklasse,
Comes cordis Othello, V4
Championklasse;
Adele vom Wapelstern, V3
Championklasse,
Comes cordis Fortuna, V4
Zwischenklasse,
Comes cordis Xenia, SG
Veteranenklasse,
Lisa dei Silvanbull, Platz 1, Vet.VDH
Hunde aus unserer Zucht:
Championklasse:
Comes cordis Tappo, SG
Championklasse:
Comes cordis Flarino, VG
Championklasse:
Comes cordis Proxima Centauri, V
Jugendklasse:
Comes cordis Zafira, V
Offene Klasse:
Comes cordis Wum, SG
Veteranenklasse:
Comes cordis Caramella, V2

Othello und Adele konnten den 1.Platz in der Paarklasse erreichen.

Wie am Tag zuvor in Deutschland war auch hier die Konkurrenz mit 73 gemeldeten Lagotto Romagnolo groß und unsere Hunde haben sich tapfer geschlagen.

Clubausstellungen Deutschland 1.LRCD

Auf der diesjährigen Clubausstellung des 1.Lagotto Romagnolo Club Deutschland konnten unsere Hunde, unter großer Konkurrenz von insgesamt 77 Hunden aus verschiedenen Nationen großartige Erfolge verbuchen:
Championklasse,
Comes cordis Othello, V3, Sonderpreis für bestes Fell von allen
Championklasse;
Adele vom Wapelstern, V2, Res.VDH
Championklasse,
Comes cordis Fortuna, V3
Zwischenklasse,
Comes cordis Xenia, V2, Res.VDH
Veteranenklasse,
Lisa dei Silvanbull, Platz 1, Vet.VDH
Hunde aus unserer Zucht:
Championklasse:
Comes cordis Tappo, V
Championklasse:
Comes cordis Flarino, SG
Championklasse:
Comes cordis Proxima Centauri, V4
Jugendklasse:
Comes cordis Zafira, V
Offene Klasse:
Comes cordis Ups-Jack, SG
Offene Klasse:
Comes cordis Umberto, G
Offene Klasse:
Comes cordis Wum, SG4
Veteranenklasse:
Comes cordis Caramella, Platz 4

- insgesamt 13 „unserer“ Hunde sind auf der Clubschau des 1.LRCD präsentiert worden. Wir möchten uns ganz herzlich bei den Besitzern der „Comes cordis“ bedanken!! Ihr habt uns damit sehr glücklich gemacht!

http://www.lagotto-dog.de

AKC Champion - Comes cordis Orcia

Erst im Juli 2015 ist die Rasse Lagotto Romagnolo in den USA offiziell anerkannt worden. Einer der ersten AKC (American Kennel Club)-Champions heißt Comes cordis ORCIA (Eltern: Ch. Flavio v.t’ Wie Dach-ie x Int.Ch. Comes cordis Fortuna) !!! Wir sind sehr glücklich und gratulieren ihrer Besitzerin Sandy Mignona ganz herzlich.

2013-08-12 Orcia_Show New Jersey

2014-11-04 Orcia_Kopf

Orcia.movement1Y.