Informationen / Informations / Information

___________________________________________________________________________

                                     5. Spezialzuchtschau

          1.Lagotto Romagnolo Club Deutschland e.V.

                                    06.06.2015
              Richter / Judge: Alessandro Zeppi (Italy)

       Meldeschluss / Entries close / Clôture des engagements: 17.05.2015

          Ort/Place: Auffelder Bauerncafe, Auffeld 26, 47929 Grefrath-Oedt
                                         

 

                                                                                   P r o g r a m m

Achtung, Achtung!!: Das erste Mal bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gleich zwei Landes-Club-Ausstellungen an einem Wochenende zu besuchen! Der "Lagotto Romagnolo Club Nederland" veranstaltet seine Clubschau am 07.06.2015. Das heißt Sie können einen Tag nach unserer Clubschau die Clubschau der Niederlande besuchen. Beide Ausstellungsorte liegen nur ein paar Autominuten voneinander entfernt. Am Schluss unserer Meldeseite finden Sie einen Link zur Online-Meldeseite des Lagotto Romagnolo Club Niederlande.

Attention please!!: For the very first time we offer you the opportunity of participating in two national championchips on one weekend! The "Lagotto Club Nederland" organizes its club show on 7th June 2015. That means that one day after our show you can participate on the Netherland´s show. The venue of both championships is only a few minutes drive away. On the bottom of our online-application form, you will find a link to the online-application form of the Dutch club.
__________________________________________________________________________

Ausstellungsleitung/ Showmanager:
1. LRCD c/o Mark Hausbrandt, Bergisch-Gladbacher-Str. 495, 51067 Köln, Tel.: +49 221 6085337, e-mail: mark@die-hausbrandts.de  
    Meldestelle/Reporting Office/Bureau de communication
      1.LRCD c/o Katri Helena Lyck, Nehringstr. 2, 61352 Bad Homburg, Tel.: +49 151 15592837, e-mail: Lyck@medizinanwaelte.de
    

Am Ende dieser Seite gelangen Sie zur ONLINE-MELDUNG / At the end from this side you wiil get to tho ONLINE-REGISTRATION/ À fin de cette page pour obtenir le ONLINE-INSCRIPTION

 

Platzierungen
Die vier besten Hunde einer Klasse werden platziert, sofern sie mindestens mit „Sehr gut“ bzw. „versprechend“ bewertet worden sind. Vergeben werden nur 1., 2., 3. und 4. Platz.

Placings: 

Four best exhibits of each class will be placed and ranked provided they qualified at least for ‘Very good’ or ‘promising. 

Welche Klasse für meinen Hund?
Stichtag für die Alterszuordnung: Das geforderte Lebensalter muss der Hund am Tag vor der Bewertung erreicht haben. Baby-Klasse: 4-5 Monate, Jüngsten-Klasse: 6–8 Monate, Jugend-Klasse: 9–18 Monate, Zwischenklasse: ab 15–24 Monate, Offene Klasse: ab 15 Monate ,  Champion-Klasse: ab 15 Monate ->Meldung nur möglich, wenn bis zum 01.06.2014 ein erforderlicher Titel (z.B. Int. Schönheitschampion, Nat. Champion, Deutscher Champion (VDH) bestätigt wurde. Die Bestätigung hierüber ist der Meldung in Kopie beizufügen. Fehlt der Nachweis, wird der Hund in die Offene Klasse versetzt. Veteranenklasse: ab 8 Jahren Eine Meldung ist nur möglich, wenn der Hund am Tage vor der Bewertung das 8. Lebensjahr vollendet hat. Die Hunde bekommen keine Formwertnoten, sie werden platziert. Der „Beste Veteran der Rasse“ wird aus dem erstplatzierten Rüden und der erstplatzierten Hündin der Veteranenklasse ermittelt und nimmt am Wettbewerb „Bester Hund der Rasse (BoB)“ teil.

Which class to enter in if the exhibit has accrued the quoted age on the day prior to the show:

4 to 5 months: Baby
6 to 8 months: Puppy
9 to 18 months: Junior
15 to 24 months: Intermediate

From 15 months on: Open or Champion with qualifying title (acknowledged title as Int.Ch., National Ch., Deutscher Ch. (VDH)) Copy of certificate to be enclosed with entry form, otherwise exhibit will be transferred to Open class.

8 years and older: Veteran –will be placed only. Best veteran will be selected from veteran dogs and veteran bitches.

WETTBEWERBE
„Bester Hund der Rasse (BOB)“
Der „Beste Hund der Rasse“ wird nach dem Richten aller Klassen vom Zuchtrichter aus den besten Rüden und Hündinnen der Jugend-, Veteranen-, Zwischen-, Champion- und Offenen Klasse bestimmt.
Die beiden Siegerhunde (Rüde/Hündin),  welche aus Zwischen-, Offener-, und Championklasse ermittelt wurden, der beste Hund der Jugendklasse, sowie der beste Hund aus der Veteranenklasse, sofern sie die höchstmögliche Formwertnote erhalten haben, nehmen
am Wettbewerb teil .

Competitions
„Best of breed (BOB)“
The judge will determine "Best of Breed" from winners of these classes: Junior, Intermediate, Champion and Open: Best male and best bitch selected from Intermediate, Champion and Open class, plus best junior dog will compete  as well as best veteran dog.

Zuchtgruppen-Wettbewerb
Zuchtgruppen bestehen aus mindestens drei Hunden einer Rasse mit gleichem Zwingernamen. Sie müssen am gleichen Tag bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnoten „Gut“ erhalten haben oder in der Ehrenklasse oder Veteranenklasse ausgestellt worden sein.

Breeders’ Group
Breeders’ Group requires a minimum of 3 dogs registered with the same kennel name. Each group member must at least have achieved the classification “good” of have been shown in the Honorary or Veteran Class on the day of the show

Nachzuchtgruppen-Wettbewerb
Als Nachzuchtgruppen gelten sämtliche Nachkommen eines Rüden oder einer Hündin. Die Gruppe besteht aus solch einem Rüden bzw. solch einer Hündin sowie mindestens fünf Nachkommen beiderlei Geschlechts aus mindestens zwei Würfen. Alle vorgestellten Hunde müssen zuvor auf einer Ausstellung mindestens die Formwertnote „Gut“ erhalten haben, mindestens zwei der vorgestellten Hunde müssen am gleichen Tag ausgestellt worden sein. Die geforderte Formwertnote muss bei der Meldung nachgewiesen werden. Beurteilungskriterien sind die Qualität der einzelnen Nachkommen sowie die phänotypische Übereinstimmung mit dem Rüden bzw. der Hündin.

Progeny group
Any offspring of a specific dog or bitch may participate in the progeny group competition. A group consists of the sire or dam with at least 5 offspring, male and female. All entered dogs must have been shown before with at least the classification “good”. At least two dogs of the group must have been presented at this day‘s show. The required classification document must be presented with the entry. Judging criteria are the quality of each dog and the phaenotypical conformity with sire or dam.

Paarklassen-Wettbewerb
Eine Paarklasse besteht aus einem Rüden und einer Hündin, die Eigentum eines Ausstellers sein müssen. Die Beurteilung der Paarklasse ist gleich der Beurteilung der Zuchtgruppen. Gesucht wird das idealtypische Paar. Beide Hunde müssen am gleichen Tag bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnote „Gut“ erhalten haben oder in der Ehrenklasse oder Veteranenklasse ausgestellt worden sein.

Braces class
Dog and bitch, both owned by exhibitor, may be entered. Judging is similar to judging of the Breeders’ Group, the most typical brace should win. Both dogs must at least have achieved the classification of “Good” or have been entered in the Honor Class or Veteran Class at this show.

Ausstellungs-Ordnung und wichtige Hinweise
Alle Aussteller erkennen mit ihrer Meldung die Ausstellungs-Ordnung an. Zugelassen sind nur Rassehunde, deren Standard bei der FCI hinterlegt ist und die in ein von der FCI anerkanntes Zuchtbuch bzw. Register eingetragen sind. Identitätsüberprüfungen der gemeldeten Hunde sind möglich. Bissige, kranke, mit Ungeziefer behaftete Hunde sowie Hündinnen, die sichtlich trächtig oder in der Säugeperiode oder in Begleitung ihrer Welpen sind, dürfen nicht in das Ausstellungsgelände eingebracht werden. Wer kranke Hunde in eine Ausstellung einbringt, haftet für die daraus entstehenden Folgen. Nachweislich taube oder blinde Hunde dürfen an einer Ausstellung nicht teilnehmen. Des Weiteren sind kastrierte Rüden (außer in der Veteranenklasse) nicht zugelassen. Läufige Hündinnen dürfen auf termingeschützten Rassehunde-Ausstellungen ausgestellt werden. Die Eigentümer der ausgestellten Hunde haften für alle Schäden, die durch ihre Hunde angerichtet werden. Achtung: Auf dem Ausstellungsgelände ist ein über das Kämmen und Bürsten hinausgehendes Zurechtmachen des Hundes unter Verwendung jedweder Mittel und Hilfen untersagt. Die Verwendung von sog. Galgen ist untersagt. Im Bewertungsring und im Ehrenring darf ein Hund nicht auf einem Podest vorgestellt werden. Der Aussteller/Vorführer erkennt an, dass Formwertnoten und Platzierungen des Zuchtrichters unanfechtbar sind.

Show rules and important hints:

Exhibitors declare their consent with Show rules by entering. Only pure bred dogs of FCI recognised breeds are admitted. Aggressive and sick dogs as well as dogs with parasites may not be brought onto the show venue. This applies to apparently gravid and lactating bitches or bitches accompanied by their puppies. Whoever enters the show venue with a sick dog will be liable for consequences. Deaf and/or blind dogs are not admitted. Castrated dogs may be shown in Veteran class only. Bitches in season may be shown. Exhibitors are liable for any damage caused by their exhibits. Coat care is to be limited to combing and brushing, no ointments are permitted. Dogs may not be put on gallows on trimming tables. Exhibitors are aware that qualifications and placings given by the judge may not be questioned. 
   

Veranstaltungsort und Hotel / Venue - Hotel /Lieu et Hôtel

Außengelände! / held outside! / terrain à l'extérieur de l' hôtel!:
Auffelder Bauerncafe ->
Navigation: 47929 Grefrath, Auffeld 26
 

       
Meldegebühren Entry fees Droits d’inscription EUR
für den ersten Hund 1st dog 1 chien inscription 40,- €
für jeden weiteren Hund any further dog chaque autre chien 30,- €
Baby- und Jüngstenklasse 1st dog Baby and Puppy Class class baby et class jeunes, chien 20,- €
Wettbewerbe Competitions Concours / Voir toilettage 10,- €

Meldegeldzahlung

Sparkasse Osnabrück·
Konto-Inhaber: 1.LRCD

IBAN DE71 2655 0105 1551 0109 68
BIC (SWIFT)
NOLADE22XXX

Verwendungszweck: Name Hundebesitzer, 4CS 1LRCD

Bei Zahlung nach dem 17.05.2015 und am Veranstaltungstag werden 10 Euro Aufgeld je Hund für erschwertes Inkasso erhoben!

Wenn Sie 14 Tage nach Absendung Ihrer Meldung keine Annahmebestätigung erhalten haben, bitte bei der Sonderleitung nachfragen..

 

Payment of Entry Fee

Sparkasse Osnabrück
Acct. Name: 1.LRCD

IBAN DE71 2655 0105 1551 0109 68
BIC (SWIFT) NOLADE22XXX

Note: Name of dogowner, 4CS 1LRCD

An extra of 10 Euro will be charged for payments received after 17th May 2015 or on the day of the event.

If you do not receive an acknowledgement of receipt after 14 days, please contact the show office.

 

Paiement de s droits d’ inscription

Sparkasse Osnabrück
Titulaire du compte.: 1.LRCD

IBAN DE71 2655 0105 1551 0109 68
BIC (SWIFT) NOLADE22XXX

Motif paiement: Nom du Propriétaire du chien, 4CS 1LRCD

Toujours mentionner la race et le nom du chien. En cas de paiement après le 17.05.2015, ou le jour de l’exposition, une majoration de 10 sera prélevée pour encaissement hors délai. 

Si vous n’obtenez pas de confirmation d’inscription,14 jours après l’envoi de la demande, veuillez vous adresser a la Exhibition manager.

 

 
Katalogwerbung
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es möglich ist in unserem Ausstellungskatalog zu werben! Schalten Sie eine Anzeige und stellen Sie so Ihren Zwinger, Ihre Hunde, Ihren aktuellen oder geplanten Wurf, oder auch Ihr Unternehmen den Ausstellern und Besuchern vor!  Ihre Wünsche richten Sie bitte an Lyck@medizinanwaelte.de.Wir helfen Ihnen gerne bei der Gestaltung Ihrer Anzeige in schwarz/weiß-Druck
Redaktionsschluss 23.05.2015
Preise für die Katalogwerbung:
Catalogue Advertising
We would like to point out that it is possible to advertise in our show catalog! Place an ad and provide as your kennel, your dogs, your current or planned litter, or even your business  the exhibitors and visitors! Your wishes should be directed to
Lyck@medizinanwaelte.de. We can help you in designing your display in black/ white print
Deadline: 23th, May 2015
Rates for catalog advertising:

 

Catalogue Publicité
Nous tenons à souligner qu'il est possible de faire de la publicité dans notre catalogue d'exposition! Placez une annonce et présentez votre élevage, vos chiens, vos portées en cours ou prévues, ou même votre entreprise aux exposants et visiteurs! Vos demandes doivent être adressées à
Lyck@medizinanwaelte.de. Nous pouvons vous aider dans la conception de votre annonce en noir et blanc.
Date limite: 23/05/2015
Tarifs de publicité catalogue:
 
EUR
ganze 1/1 Seite DIN A5 whole 1/1 page DIN A5 1/1 page DIN A5 40,- €
halbe 1/2 Seite DIN A5 half 1/2 page DIN A5 1/2 page DIN A5 25,- €
viertel 1/4 Seite DIN A5 quarter 1/4 page DIN A5 1/4 page DIN A5 15,- €
       
 

....und jetzt zur  and now to    et maintenant pour : Online - Meldung -Registration-Inscription !!

.